Ein Konto bei einer Bank eröffnen

Öffnen eines spanischen Bankkonto - das Verfahren ist recht einfach, erfordert nicht viele Probleme zu lösen, setzt jedoch voraus, dass der Kunde eine ausreichende Erfahrung. Um alle begleitenden Dokumente richtig zu übersetzen und studieren, um schnell die notwendigen Papiere zu sammeln, um Beiträge und Abgaben ohne unnötig Kosten zu machen, empfehlen wir unsere Firma „Multifunktionszentrum“ zu kontaktieren.

Arten von Konten
  
Das Unternehmen unterstützt bei der Eröffnung der folgenden Arten von Konten:

Nomina (Konto für die Übertragung von Löhnen). Der Hauptvorteil - das Fehlen von Instandhaltungskosten, nimmt Öffnung in Anwesenheit eines Arbeitsvertrag oder ein stabiler Nachschub ein Konto eröffnet.
Standardkonto Beim Öffnen ist es notwendig, es für 100 Euro aufzufüllen, die Kosten für den Service pro Monat beginnen bei 20 Euro.
Für die Erstinvestition von Eigenmitteln und weiteren Gewinn in Form von Zinsen ist ein Depot erforderlich.
Konten für Organisationen. Diese Konten sind für Banken am attraktivsten, da sie einen konstanten und stabilen Finanzumsatz voraussetzen. Es überrascht nicht, dass die Eröffnung und Wartung eine Menge Boni und Vorteile beinhaltet.

Die Hilfe von Spezialisten "Multifunktions-Center" ist die zuverlässigste Möglichkeit, Probleme und Verzögerungen bei der Eröffnung eines Kontos auszuschließen. Wir garantieren ein erstklassiges Ergebnis bei minimalen Kosten!

Wählen Sie den Service, den Sie brauchen:

Service type deutch
Your contact phone number
Your e-mail
Comments

VIP-Raum